Was ist der Unterschied zwischen Rouge und Highlighter?

Der Hauptunterschied zwischen Rouge und Highlighter besteht darin, dass Rouge zum Färben Ihrer Wange dient, während der Highlighter zum Hervorheben bestimmter Lichtpunkte im Gesicht dient, einschließlich Wangenknochen, Amorbogen, Nase und Stirn .

Rouge und Highlighter sind zwei Kosmetikprodukte, die einem Gesicht eine Dimension verleihen, die besten Eigenschaften hervorheben und dem Gesicht einen gesunden Glanz verleihen. Rouge kann nach dem Auftragen der Foundation oder auf der nackten Haut verwendet werden. Ein Highlighter hingegen sollte nach dem Rouge verwendet werden.

Abgedeckte Schlüsselbereiche

1. Was ist Blush – Definition, Funktionen 2. Was ist Highlighter – Definition, Funktionen 3. Was ist der Unterschied zwischen Blush und Highlighter – Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Kosmetik, Rouge, Highlighter

Unterschied zwischen Rouge und Highlighter - Vergleichszusammenfassung

Was ist Rouge?

Blush ist ein kosmetisches Produkt zum Färben der Wangen in verschiedenen Nuancen. Es kann Ihren Teint gesünder und lebendiger aussehen lassen. Es ist sehr wichtig, den richtigen Rouge-Ton für Ihre Haut zu wählen. Sie sollten sich immer für Farben entscheiden, die dem natürlichen Flush ähneln, der auf Ihrer Haut erscheint. Hellere Farben funktionieren beispielsweise gut bei dunkleren Hauttönen, überwiegen jedoch helle Hauttöne; gedeckte Farben passen gut zu helleren Hauttönen, aber nicht zu dunklen Tönen. Der einfachste Weg, den richtigen Farbton zu finden, besteht darin, Ihre Wangen zu kneifen und die natürliche Farbe Ihrer Wange zu sehen und eine ähnliche Farbe zu finden.

Hauptunterschied zwischen Rouge und Highlighter

Rouge ist sowohl in Puder- als auch in Cremeform erhältlich. Puderrouge ist in einer Vielzahl von Farbtönen erhältlich, mit Finishes von matt bis satiniert. Du kannst Puderrouge auf einem nackten Gesicht oder über der Foundation auftragen, normalerweise mit einem Pinsel. Wenn du Puder-Rouge auf die nackte Haut aufträgst, verwende zuerst einen Make-up-Primer, der dem Puder etwas zum Festhalten verleiht. Creme Rouge kann auch auf nackter Haut verwendet oder über die Foundation gemischt werden. Creme-Rouge eignet sich besonders gut auf nackter Haut, da es mehr Haltbarkeit hat und keine Grundierung zum Anhaften benötigt.

Was ist Highlighter?

Highlighter ist ein kosmetisches Produkt, das Ihre Haut aufhellt und bestimmte Lichtpunkte im Gesicht hervorhebt. Es kann Licht reflektieren und die Wahrnehmung von Tiefe und Winkeln erzeugen. Textmarker gibt es in verschiedenen Formen, wie zum Beispiel als Flüssigkeit, Creme und Puder.

Unterschied zwischen Rouge und Highlighter

Wenn du einen Highlighter verwendest, solltest du ihn nicht auf dein ganzes Gesicht auftragen. Die Bereiche, die Sie normalerweise hervorheben müssen, sind die Stirn, die Oberseiten des Wangenknochens, das Kinn, die Nase und der Amorbogen. Dies sind die Orte, an denen natürliches Licht auf das Gesicht trifft. Es ist jedoch nicht notwendig, alle diese Punkte im Gesicht hervorzuheben. Es genügt auch, Nase, Wangenknochen und Amorbogen sowie den Bogen der Augenbrauen hervorzuheben.

Unterschied zwischen Rouge und Highlighter

Definition

Blush ist ein Kosmetikprodukt zum Färben der Wangen in verschiedenen Nuancen, während der Highlighter ein Kosmetikprodukt ist, das Ihre Haut aufhellt und bestimmte Lichtpunkte im Gesicht hervorhebt.

Bereiche

Rouge wird auf die Wangen aufgetragen, während der Highlighter an den Stellen aufgetragen wird, an denen natürliches Licht auf das Gesicht trifft (Stirn, Wangenoberseiten, Kinn, Augenbrauenbogen, Nase und Amorbogen).

Befehl

Sie sollten zuerst das Rouge auftragen und dann den Highlighter auftragen.

Formen

Rouge gibt es als Creme und Puder, während der Highlighter als Liquid, Creme und Puder erhältlich ist.

Abschluss

Blush ist ein Kosmetikprodukt zum Färben der Wangen in verschiedenen Nuancen, während der Highlighter ein Kosmetikprodukt ist, das Ihre Haut aufhellt und bestimmte Lichtpunkte im Gesicht hervorhebt. Rouge wird auf die Wangen aufgetragen, während der Highlighter an den Stellen aufgetragen wird, an denen natürliches Licht auf das Gesicht trifft (Stirn, Wangenoberseiten, Kinn, Augenbrauenbogen, Nase und Amorbogen). Dies ist also der Hauptunterschied zwischen Rouge und Highlighter.

Referenz:

1. „Wie man Rouge, Bronzer und Highlighter aufträgt.“ Wet n Wild, hier erhältlich . 2. Saxena, Esha. „Highlighter und Rouge: Einführung und Verwendung.“ STYLECRAZE, 22. April 2021,hier erhältlich .

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. „450958“ (CC0) über Pixabay 2. „Chanel Highlighter“ Von Sarah Tirona (CC BY-NC 2.0) über Flickr

Über den Autor: Hasa

Hasa hat einen BA-Abschluss in Englisch, Französisch und Übersetzungswissenschaften. Sie liest derzeit für einen Master in Englisch. Zu ihren Interessensgebieten gehören Literatur, Sprache, Linguistik und auch Lebensmittel.