Was ist der Unterschied zwischen Grillen und Grillen?

Der Hauptunterschied zwischen Grillen und Grillen besteht darin, dass beim Grillen ein langsames Garen bei niedrigen Temperaturen und beim Grillen ein schnelles Garen bei hohen Temperaturen erforderlich ist .

Die meisten von uns neigen dazu, die Wörter Grillen und Grillen synonym zu verwenden. Dies sind jedoch zwei verschiedene Kochmethoden. Der Unterschied zwischen Grillen und Grillen besteht in der Art der verwendeten Hitze, der Art des Garguts, der Temperatur und der Garzeit.

Abgedeckte Schlüsselbereiche

1. Was ist Grillen – Definition, Funktionen 2. Was ist Grillen – Definition, Funktionen, Verwendungen 3. Was ist der Unterschied zwischen Grillen und Grillen – Vergleich der Hauptunterschiede

Schlüsselbegriffe

Grillen, Grillen, Fleisch Unterschied zwischen Grillen und Grillen - Vergleichszusammenfassung

Was ist Grillen

Grillen bezieht sich auf das langsame und langsame Garen von Speisen, entweder auf einem Räucherofen oder einem Grill. Grillen ist eine perfekte Garmethode für große Fleischstücke wie Brust, Rippen und Schweineschultern oder sogar ganzes Hühnchen und Truthahn . Diese Fleischsorten sind zäher und erfordern eine niedrige und langsame Hitze beim Grillen. Das Grillen erfolgt bei niedriger Temperatur, normalerweise zwischen 225°F und 275°F. Hauptunterschied - Grillen vs. Grillen

Diese Methode beinhaltet das Kochen über indirekter Hitze, weg von der Flamme. Die Hitze und der Rauch werden durch das Verbrennen von Holz oder Holzkohle erzeugt. Verschiedene Holzarten können unterschiedliche Raucharomen erzeugen, die das Fleisch aufnehmen kann. Das Grillen kann mindestens ein paar Stunden dauern. Einige Fleischstücke müssen möglicherweise den ganzen Tag über gekocht werden. Dies führt zu einem sehr zarten und würzigen Fleisch.

Was ist Grillen

Grillen ist eine Methode zum schnellen Garen von Speisen bei direkter Hitze bei hoher Temperatur. Es ist heiß und schnell und verleiht Speisen ein schnelles Anbraten. Beim Grillen befindet sich die Flamme direkt über dem Grillgut. Da Grillen ein schneller Garprozess ist, können Ihre Speisen leicht anbrennen. Die Grilltemperaturen können oft 500 ° F überschreiten.

Unterschied zwischen Grillen und Grillen

Sie können verschiedene Lebensmittel wie Schweinekoteletts, Meeresfrüchte, Steak, Hamburger, Hot Dogs und Hähnchenbrust ohne Knochen grillen. Sie können auch Gemüse und einige Obstsorten grillen. Zu Hause wird meist über Holzkohle- oder Gasgrills gegrillt. Wenn Sie Fleisch auf einem Grill zubereiten, sollten Sie immer auf zarte Fleischstücke achten. Darüber hinaus kann das Marinieren helfen, die Feuchtigkeit in den Lebensmitteln zu erhalten.

Unterschied zwischen Grillen und Grillen

Definition

Grillen ist eine Methode zum langsamen Garen Ihrer Speisen bei niedriger Temperatur, während Grillen eine Methode zum schnellen Garen Ihrer Speisen bei direkter Hitze bei hoher Temperatur ist.

Temperatur

Beim Grillen werden niedrige Temperaturen verwendet, beim Grillen werden hohe Temperaturen verwendet. Das Grillen wird oft bei Temperaturen zwischen 225°F und 275°F durchgeführt, während die Grilltemperaturen oft 500°F überschreiten können.

Kochzeit

Während das Grillen mindestens ein paar Stunden dauert, kann das Grillen einige Speisen in wenigen Minuten zubereiten.

Hitze

Beim Grillen wird indirekte Hitze verwendet, während beim Grillen direkte Hitze verwendet wird. Das bedeutet, dass beim Grillen Hitze und Rauch zum Garen von Speisen verwendet werden, während beim Grillen direkte Flammen verwendet werden.

Fleisch

Darüber hinaus können beim Grillen härtere und größere Fleischstücke wie Bruststück, Rippchen und Schweineschultern oder sogar ganzes Hühnchen und Truthahn zubereitet werden, während das Grillen Fleisch wie Schweinekoteletts, Meeresfrüchte, Steak, Hamburger, Hot Dogs und Hähnchenbrust ohne Knochen zubereiten kann.

Anderes Essen

Wir verwenden das Grillen, um einige Gemüse- und Obstsorten zuzubereiten, aber nicht das Grillen.

Abschluss

Der Hauptunterschied zwischen Grillen und Grillen besteht darin, dass beim Grillen langsames Garen bei niedrigen Temperaturen und beim Grillen schnelles Garen bei hohen Temperaturen verwendet wird. Darüber hinaus wird beim Grillen indirekte Hitze verwendet, während beim Grillen direkte Hitze verwendet wird. Normalerweise verwenden wir Grillen für größere und zähere Fleischstücke und Grillen für zarte Fleischstücke.

Referenz:

1. Alfaro, Danilo. „Was ist ein Grill (und ist es dasselbe wie ein Barbecue?)?“ Die Fichte isst, hier erhältlich . 2. Jenner, Mark. „Was ist Grillen – und warum lieben wir es so sehr?“ Food Fire Friends, 18. Nov. 2020, hier erhältlich .

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. „648145“ (CC0) über Pxhere 2. „2491123“ (CC0) über Pixabay

Über den Autor: Hasa

Hasa hat einen BA-Abschluss in Englisch, Französisch und Übersetzungswissenschaften. Sie liest derzeit für einen Master in Englisch. Zu ihren Interessensgebieten gehören Literatur, Sprache, Linguistik und auch Lebensmittel.