Unterschied zwischen Geschichte und Erbe

Hauptunterschied – Geschichte vs. Erbe

Geschichte und Erbe sind zwei Wörter, die immer zusammenpassen. Geschichte ist das Studium der Vergangenheit und Erbe bezieht sich auf wertvolle Objekte und Qualitäten wie historische Gebäude und Traditionen, die von früheren Generationen weitergegeben wurden. Dies ist der Hauptunterschied zwischen Geschichte und Erbe.

Was ist Geschichte

Geschichte ist im Grunde das Studium der Vergangenheit. Es erzählt von den Ereignissen und Vorfällen, die sich in der Vergangenheit ereignet haben. Der Begriff Geschichte kann die Geschichte der Menschheit, den Ursprung der Zivilisation oder auch die Ereignisse im Zusammenhang mit der Konzeption eines Ortes oder einer Institution bezeichnen. Jeder Ort bzw. alles auf der Erde hat eine Geschichte. Es ist die Geschichte, die uns hilft zu bestimmen, wie ein bestimmtes Ding entstanden ist, wie es sich im Laufe der Jahre entwickelt hat und was es zu dem Objekt oder Konzept gemacht hat, das es heute ist.

Die Geschichte basiert auf Fakten und Beweisen sowie Legenden, Mythen . Obwohl Mythen und Legenden nicht als wahre Ereignisse oder wirkliche Aufzeichnungen der Geschichte angesehen werden, können sie nicht als völlige Lügen bezeichnet werden. Bestimmte Bräuche , Traditionen sowie Informationen über die vergangene Lebensweise lassen sich durch ihren Blick gewinnen. Unterschied zwischen Geschichte und Erbe

Was ist Erbe?

Erbe ist immer mit Geschichte verbunden. Erbe bezieht sich auf eine Sache, die von einem Vorgänger weitergegeben oder von ihm erworben wurde. Im Allgemeinen verwenden wir diesen Begriff, um uns auf wertvolle Objekte und Qualitäten wie historische Gebäude und Traditionen zu beziehen, die von früheren Generationen weitergegeben wurden. Es kann also kein Erbe ohne Geschichte geben.

Wir betrachten historische Artefakte, Denkmäler, Stätten, Kunst und Literatur als unser Erbe. Sie sind die Errungenschaften oder Errungenschaften unserer Vorfahren, und sie dienen auch als Memoiren der Geschichte. Darüber hinaus sind Bräuche und Traditionen , die für unsere Kultur und Gemeinschaft einzigartig sind, ebenfalls Erbe, da wir sie von unseren Vorfahren geerbt haben. Es sind die Menschen, die die Geschichte eines bestimmten Volkes oder Ortes kennen, die in der Lage sind, den Wert eines Kulturerbes, Gebäudes oder Artefakts zu schätzen. Hauptunterschied - Geschichte vs. Erbe

Unterschied zwischen Geschichte und Erbe

Definition

Geschichte ist das Studium vergangener Ereignisse, insbesondere in menschlichen Angelegenheiten

Erbe bezieht sich auf wertvolle Gegenstände und Qualitäten, die von früheren Generationen weitergegeben wurden.

Vergangenheit

Geschichte ist die Vergangenheit als Ganzes.

Das Erbe ist eine Erinnerung an die Vergangenheit.

Bereiche

Die Geschichte befasst sich mit den Ursprüngen der Zivilisationen, ihrer Entwicklung usw.

Das Erbe ist mit Artefakten, Stätten, Gebäuden, Traditionen, Literatur usw. verbunden. Unterschied zwischen Geschichte und Erbe – Infografik

Bild mit freundlicher Genehmigung:

„Weltkarte“ von Abraham Ortelius (Public Domain) über Commons Wikimedia

„Ostterrasse des Berges Nemrut“ von Klearchos Kapoutsis aus Santorini, Griechenland – OstterrasseHochgeladen von Yarl, (CC BY 2.0) über Commons Wikimedia

Über den Autor: Hasa

Hasa hat einen BA-Abschluss in Englisch, Französisch und Übersetzungswissenschaften. Sie liest derzeit für einen Master in Englisch. Zu ihren Interessensgebieten gehören Literatur, Sprache, Linguistik und auch Lebensmittel.