Was ist der Unterschied zwischen Geschichte und Historiographie?

Der Hauptunterschied zwischen Geschichte und Geschichtsschreibung besteht darin, dass Sie beim Studium der Geschichte die Ereignisse der Vergangenheit studieren, während Sie beim Studium der Geschichtsschreibung die sich ändernden Interpretationen der vergangenen Ereignisse in den Werken einzelner Historiker studieren.

Geschichte ist das Studium der Vergangenheit, insbesondere in Bezug auf menschliche Angelegenheiten, während die Geschichtsschreibung das Studium der geschriebenen Geschichte oder das Studium der Geschichtsschreibung ist.

Abgedeckte Schlüsselbereiche

1. Was ist Geschichte – Definition, Merkmale 2. Was ist Historiographie – Definition, Merkmale 3. Unterschied zwischen Geschichte und Historiographie – Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Geschichte, Historiker, Historiographie Unterschied zwischen Geschichte und Historiographie - Vergleichszusammenfassung

Was ist Geschichte

Geschichte ist das Studium der Vergangenheit, insbesondere in Bezug auf menschliche Angelegenheiten. Es zeigt uns die Ereignisse und Vorfälle, die in der Vergangenheit stattgefunden haben. Die Geschichte umfasst alle Aspekte des menschlichen Lebens, einschließlich Gesellschaft, Kultur, Politik, Wirtschaft, Intellekt, Religion, Technologie, Medizin, militärische Entwicklungen, Wissenschaft usw.

Der Begriff Geschichte kann die Geschichte der Menschheit , den Ursprung der Zivilisation oder auch die Ereignisse im Zusammenhang mit der Konzeption eines Ortes oder einer Institution bezeichnen. Jeder Ort auf so ziemlich allem auf der Erde hat eine Geschichte. Darüber hinaus ist es die Geschichte, die uns hilft festzustellen, wie etwas entstanden ist, wie es sich im Laufe der Jahre entwickelt hat und was es zu dem Objekt oder Konzept gemacht hat, das es heute ist.

Geschichte vs. Geschichtsschreibung

Die Geschichte basiert auf Fakten und Beweisen sowie Legenden, Mythen . Obwohl wir Mythen und Legenden nicht als wahre Ereignisse oder wirkliche Aufzeichnungen der Geschichte betrachten, können wir sie nicht als völlige Lügen verwerfen. Bestimmte Bräuche , Traditionen sowie Informationen über die vergangene Lebensweise lassen sich durch ihren Blick gewinnen. Historiker verwenden Elemente wie schriftliche Aufzeichnungen der Vergangenheit, Fossilien und Artefakte, um die Geschichte zu studieren.

Was ist Historiographie?

Historiographie ist das Studium der geschriebenen Geschichte oder das Studium der Geschichtsschreibung. Genauer gesagt untersucht es, wie Historikerinnen und Historiker die Geschichte als akademische Disziplin entwickelt haben, und analysiert die historische Arbeit zu einem bestimmten Thema. Wenn Sie Geschichtsschreibung studieren, studieren Sie nicht direkt die Ereignisse der Vergangenheit, sondern die sich ändernden Interpretationen der vergangenen Ereignisse in den Werken einzelner Historiker.

Vergleichen Sie Geschichte und Geschichtsschreibung

Die Geschichtsschreibung eines bestimmten Themas umfasst, wie Historiker dieses Thema unter Verwendung bestimmter Quellen, Techniken und theoretischer Ansätze untersucht haben. Welche Quellen, Techniken und Herangehensweisen haben Historiker beispielsweise zur Analyse der Französischen Revolution verwendet? Darüber hinaus können wir die Ursprünge der Disziplin der Geschichtsschreibung bis zum 5. Jahrhundert vor Christus zu den Historien des Herodot verfolgen, der als Begründer der Geschichtsschreibung betrachtet wird.

Unterschied zwischen Geschichte und Historiographie

Definition

Geschichte ist das Studium der Vergangenheit, insbesondere in Bezug auf menschliche Angelegenheiten, während die Geschichtsschreibung das Studium der geschriebenen Geschichte oder das Studium der Geschichtsschreibung ist.

Natur

Wenn Sie Geschichte studieren, studieren Sie die Ereignisse der Vergangenheit, während Sie, wenn Sie Geschichtsschreibung studieren, die sich ändernden Interpretationen der vergangenen Ereignisse in den Werken einzelner Historiker studieren. Darüber hinaus untersucht die Geschichtsschreibung, wie Geschichte geschrieben wurde, wer sie geschrieben hat und was ihre Schreibweise beeinflusst hat.

Abschluss

Geschichte ist das Studium der Vergangenheit, insbesondere in Bezug auf menschliche Angelegenheiten, während die Geschichtsschreibung das Studium der geschriebenen Geschichte oder das Studium der Geschichtsschreibung ist. Kurz gesagt, der Hauptunterschied zwischen Geschichte und Geschichtsschreibung besteht darin, dass Sie beim Studium der Geschichte die Ereignisse der Vergangenheit studieren, während Sie beim Studium der Geschichtsschreibung die sich ändernden Interpretationen der vergangenen Ereignisse in den Werken einzelner Historiker studieren.

Referenz:

1. „ Geschichtsschreibung “. Wikipedia, Wikimedia Foundation, 24. August 2021. 2. „ Geschichte “. Wikipedia, Wikimedia Foundation, 17. August 2021.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. „ Geschichte-vergangenes-Wissen-Bücher-Board-4171794 “ (CC0) über Pixabay2. „ Vintage-Stil aus alten Fahrzeugen und Karten “ (CC0) via Pxhere

Über den Autor: Hasa

Hasa hat einen BA-Abschluss in Englisch, Französisch und Übersetzungswissenschaften. Sie liest derzeit für einen Master in Englisch. Zu ihren Interessensgebieten gehören Literatur, Sprache, Linguistik und auch Lebensmittel.